Microsoft update herunterladen

Es sollte beachtet werden, dass Sie, wenn Sie eine Windows 7 oder 8 Home-Lizenz haben, nur auf Windows 10 Home aktualisieren können, während Windows 7 oder 8 Pro nur auf Windows 10 Pro aktualisiert werden kann. (Das Upgrade ist für Windows Enterprise nicht verfügbar. Andere Benutzer können auch Blöcke auftreten, je nach Computer.) Dieses Upgrade mit dem Medienerstellungstool ist nicht für den allgemeinen Verbraucher gedacht, aber es funktioniert trotzdem für viele. Um die neuesten Funktionen zu nutzen und die aktuellsten Sicherheitsupdates zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, die neueste Version von Office zu erhalten. «Viele von uns haben das gleiche Problem. Ich habe gerade ein Experiment mit Backup-Software ausprobiert und es hat funktioniert. Was ich getan habe, war, meinen Benutzerordner (d. h. den Ordner mit dem Namen) auf ein externes Laufwerk zu sichern. Anschließend habe ich den Computer mit KB4532693 aktualisiert, nachdem ich den Computer aktualisiert habe, auf dem ich meine Ordnersicherung am ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt und dann meinen Computer neu gestartet habe. Und große Freude, es funktionierte jetzt mein Computer ist wieder normal alles ist, wo es sein sollte und Windows ist jetzt Ver 18363.657» – Quelle Windows 10 enthält wichtige Änderungen an Windows Update Agent-Operationen; Es erlaubt nicht mehr die manuelle, selektive Installation von Updates. Alle Updates, unabhängig vom Typ (einschließlich Hardwaretreiber), werden automatisch heruntergeladen und installiert, und Benutzer erhalten nur die Möglichkeit, auszuwählen, ob ihr System automatisch neu gestartet wird, um Updates zu installieren, wenn das System inaktiv ist, oder benachrichtigt wird, um einen Neustart zu planen.

[15] [16] Microsoft bietet ein Diagnosetool, mit dem lästige Gerätetreiber ausgeblendet und verhindert werden können, dass sie neu installiert werden, aber erst, nachdem sie bereits installiert und dann deinstalliert wurden, ohne das System neu zu starten. [17] [18] Zu Microsofts Verdienst hat es vor kurzem Windows 10x gezeigt, das die Zukunft von Windows-Updates darstellt. Das Problem ist, dass es nicht auf bestehende PCs kommen wird und längst überfällige Windows 10-Update-Verbesserungen wurden kürzlich verzögert (Bearbeitung: siehe Update oben). Während Windows 10 also noch kostenlos sein kann, wenn es um Updates geht, fühlt es sich jetzt so an, als ob Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen für die 64-Bit- oder 32-Bit-Version des Updates. Wenn Sie Ihren Systemtyp nicht kennen, gehen Sie wie folgt vor: KB4532693 löscht Benutzerdaten.